Auch in der Krise am Ball bleiben

Schweizerischer Baumeisterverband

Warum sich eine Mitgliedschaft bezahlt macht

Während der Corona-Zeit haben der SBV und seine Sektionen ihren Mitgliedern sehr starke Unterstützung geboten. Sie haben sich aktiv und engagiert dafür eingesetzt, die Situation in der Baubranche zu entschärfen. Die vielen positiven Feedbacks der Mitglieder wurden aufgenommen, gesammelt und nun in einer Broschüre erläutert: Welche Leistungen erbracht wurden, wie der SBV und seine Sektionen vorgegangen sind und die Zahlen, die das Erreichte belegen, durften wir ein einer Broschüre anschaulich darstellen. Auch der 5-Punkte-Plan des SBV zur längerfristigen Sicherung der Arbeit in der Baubranche zeigt auf, dass sie eine Mitgliedschaft im Falle einer Krise für Bauunternehmen mehr als auszahlt.

Neben der Broschüre durften wir den Mehrwert einer Mitgliedschaft auch in anderen Massnahmen präsentieren, nämlich in einer Animation, einer PowerPoint-Präsentation und sogar – wenn auch in sehr reduzierter Form – auf Jonglierbällen als Werbegeschenk für potenzielle neue Mitglieder. Die Erfahrungen aus der Corona-Krise ziehen sich wie ein roter Faden durch alle Massnahmen und es hätte wohl niemand die Vorteile für Mitglieder besser aufzeigen können.

SBV-Flyer-Mitgliederwerbung-offen
SBV Flyer Mitgliederwerbung Illustration
SBV-Flyer-Mitgliederwerbung-gefaltet
SBV-Mitgliederwerbung-Jonglierbaelle
«In der Coronakrise konnten der Schweizerische Baumeisterverband und die Sektionen beweisen, dass sich eine Mitgliedschaft direkt auszahlt.» Gian-Luca Lardi, Zentralpräsident Schweizerischer Baumeisterverband

Teilen